Werde Mitglied bei starke pfoten!

Steckbrief Löwe

© VIER PFOTEN

Größe: Schulterhöhe bis 120 cm (Männchen), bis zu 100 cm bei Weibchen

Gewicht: Männchen bis 225 kg, Weibchen bis 150 kg

Nahrung: Huftiere wie Antilopen, Gnus, Gazellen oder Zebras, aber auch Hasen oder Vögel

Merkmale: Männchen haben im Gegensatz zu den Weibchen eine Mähne, die ihnen zum Imponieren und Schutz beim Kämpfen dient.

Aufzucht der Tiere: Nach einer Tragzeit von ca. 4 Monaten bringt die Löwin 1-4 Jungen zur Welt. Die Tiere sind bei der Geburt blind und werden ca. 4-6 Wochen von der Mutter gesäugt. Während dieser Zeit sind die Jungen abseits vom Rudel in einem Versteck untergebracht. Es soll ihnen Schutz vor fremden Löwen oder anderen Fressfeinden bieten. Nur die Mutter hat Zugang dazu. Nach max. 8 Wochen nimmt die Löwin die Kleinen mit zum Rudel zurück.

Sonstiges: Löwen kommen hauptsächlich in Afrika vor. Vereinzelt leben sie auch in Asien. Löwen sind Rudeltiere, d.h. sie leben in einer großen Gruppe, bestehend aus 1-3 Löwenmännchen und bis zu 15 Löwenweibchen. Auf die Jagd gehen meist die Löwenweibchen.

                           

Kontakt ::: Elternseite ::: Impressum ::: Seite drucken